Process «Muldenzentrale»

by Völlm + Walthert


Die Muldenzentrale ist die Tochterfirma eines Recyclingunternehmens. Das Angebot steht in sehr enger Konkurrenz mit anderen Anbietern in der Umgebung. Was die Firma ausmacht: Sie ist klein, aber fein. Wenig Mitarbeiter, Ansprechspersonen, die Verantwortung übernehmen, unkomplizierte Abläufe. Die Beratung reicht von der Muldenempfehlung über den Abfalltransport bis zur Entsorgungsberatung und -erledigung. Die Firma agiert vorallem als Zentrale, die die Abläufe von Anfang bis Ende mit flexiblen Partnern organisiert. Einzig die Mulden gehören der Firma. Die Entsorgung besorgt das Mutterunternehmen.

Design process of the logo

 Design Process of the Logo